Briefwahl zur Bürgermeisterwahl 2018

Wählen Sie bequem und einfach per Briefwahl. Wir erklären Ihnen gerne wie.

Auch für die Wahlen 2018 wird wieder ein Antrag auf Erteilung eines Wahlscheines im Internetangebot des Landeswahlleiters angeboten. Für die Bürgermeisterwahlen am 15. April 2018 können diese ab sofort online geordert werden.

Über diesen Link kommen Sie zu den Formularen „Antrag auf Erteilung eines Wahlscheines“. Wenn Sie alle Felder ordnungsgemäß ausgefüllt haben werden Ihnen der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen zugeschickt. Sie benötigen hierzu lediglich Ihre Wahlbenachrichtigungskarte, die Sie per Briefpost erhalten haben.

Alternativ können Sie ebenfalls ab sofort im Bürgerservicebüro der Stadt Rudolstadt Ihre Briefwahlunterlagen anfordern oder persönlich abholen. Diese können auch gleich vor Ort ausgefüllt und abgebenden werden. Somit ist es Ihnen möglich Ihren Wahltermin vorzuverlegen.

Direktlink zur Beantragung der Briefwahlunterlagen:

https://www.wahlschein.de/IWS/start.do?mb=16073076

Öffnungszeiten des Wahlbüros für die Bürgermeisterwahl am 15. April 2018

im Bürgerservice der Stadtverwaltung Rudolstadt, Markt 7, 07407 Rudolstadt

Im Zeitraum vom 23. März 2018 bis 13. April 2018 ist das Wahlbüro fürdie Erteilung von Wahlscheinen und Briefwahlunterlagen zu folgendenZeiten geöffnet:

Montag 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Dienstag 08:00 Uhr – 16:00 Uhr
Mittwoch 08:00 Uhr – 14:00 Uhr
Donnerstag 08:00 Uhr – 18:00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr – 12:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr – 12:00 Uhr

Letzter Tag für die Beantragung ist Freitag, der 13. April 2018, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Vom Wahlrecht kann direkt Gebrauch gemacht werden.

Die Briefwahl kann auch direkt im Bürgerservice zu den angegebenen Öffnungszeiten erfolgen.

Die Briefwahlunterlagen müssen spätestens bis zum 15. April 2018 18.00 Uhr bei der auf dem Briefwahlumschlag angegebenen Anschrift eingegangen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.